Der Weg von Osnabrück bis Wuppertal-Beyenburg ist die Fortsetzung der Via Baltica. Vom Dom zu Osnabrück geht es über den Teutoburger Wald ins Münsterland und weiter nach Lünen und Dortmund ins Ruhrgebiet. Dann kommt der Pilger über das Bergisch-Sauerländische Gebirge nach Gevelsberg, Schwelm und schließlich nach Wuppertal-Beyenburg. Dort schließen sich die Nordrheinischen Jakobswege an.

Ein zweiter Weg verläuft entlang des Hellwegs, einer wichtigen historischen Handels- und Pilgerstraße. Er führt von Höxter über Paderborn und Soest nach Dortmund und mündet dort in den Weg Osnabrück – Beyenburg.

Ein dritter Weg führt von Minden über Bielefeld nach Soest und mündet dort in den Weg Höxter – Dortmund ein.

Ein weiterer landschaftlich schöner Weg, der vom Sauerländischen Gebirgsverein betreut wird, führt von Paderborn durchs Sauerland und das Oberbergische und Rheinisch-Bergische Land. Er verläuft auf markierten Wanderwegen und ist nicht durchgehend mit der Muschel markiert. Aber mit dem Pilgerführer oder einem GPS-Gerät lässt er sich leicht finden. Das letzte Wegstück von Untereschbach bis Köln verläuft auf dem aus Marburg kommenden Elisabethpfad/Jakobsweg.

Weitere Informationen:

Ausführliche Informationen und Wegbeschreibungen zu den Jakobswegen in Westfalen finden Sie auf den Seiten des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL): Landschaftsverband Westfalen-Lippe

Der "Freundeskreis der Jakobuspilger in Paderborn" bietet Pilgerberatung an, stellt Pilgerausweise aus und bietet Unterkunftsverzeichnisse für Spanien an:
Freundeskreis Paderborn

Beim "Sauerländische Gebirgsverein" gibt es Informationen über den Weg durchs Sauerland von Paderborn nach Köln:
Sauerländischer Gebirgsverein

Pilgerführer:

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe hat über den Bachem Verlag Pilgerführer für die Jakobswege in Westfalen herausgegeben:
Publikationen des LWL

Beim Sauerländischen Gebirgsverein gibt es Pilgerführer für den Weg durchs Sauerland:
Sauerländischer Gebirgsverein

Weitere Führer und Bezugsquellen im lokalen  Buchhandel finden Sie unter
www.buchhandel.de
oder hier